Schlosserlebnistag „Feuer und Wasser“ am Sonntag 18. Juni 2023

Der jährlich wiederkehrende Schlosserlebnistag trägt in diesem Jahr den Untertitel „FEUER UND WASSER“.

Der Brand im Hohenzollernschloss hat sich zum 130zigsten Mal gejährt: „Es brennt im Schlosse!“ Für die Bewohner eine unvorstellbar Katastrophe. Anhand eines historischen Einsatztagebuches werden die dramatischen Stunden im Schloss und der Kampf gegen die Feuersbrunst geschildert. Wie konnte der zu befürchtende Schaden begrenzt und möglichst viel Bausubstanz und Wertgegenstände erhalten werden? Unser preußischer Brandmeister nimmt die Teilnehmer mit in den Feuerwehreinsatz und erzählt von diesen
tragischen Stunden im Hohenzollernschloss.

Gleichzeitig beleuchtet die Stadt Sigmaringen das Thema: WASSER

Für die Feuerwehren der Stadt Sigmaringen und der angrenzenden Gemeinden ist Wasser ein besonders wertvolles Gut. Die Stadt lädt aus diesem Anlass zur BrünnelesFührung rund um das Schloss. Stadtführerin Barbara Liche zeigt in dieser besonderen Stadtführung, was hinter einem Brunnen alles stecken kann jeder Brunnen in Sigmaringen erzählt seine ganz eigene Geschichte.

Die beiden Sonderführungen werden jeweils um 10:30 Uhr und 14:30 Uhr angeboten. Die BRÜNNELES“Führung beginnt direkt am Rathausbrunnen in Sigmaringen. Die Sonderführung „BRANDHEISS“ direkt im Schloss.

OnlineReservierung wird dringend empfohlen:
https://hohenzollernschloss.de/event/schlosserlebnistag

 

PM Unternehmensgruppe Fürst von Hohenzollern Hohenzollernschloss Sigmaringen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/153379/

Kommentar verfassen