Die Inspiration für die skurrilsten Casino Spiele

Casino Spiele die Sie nach Ihrem Woo Casino Login begegnen, lassen sich häufig von Fernsehsendungen, Filmen oder anderen Spielen inspirieren. Das Gegenteil ist aber auch manchmal der Fall.

Aber wer hat nicht Daniel Craigs Darstellung von James Bond gesehen? Der legendäre Agent 007, der in Casino Royale ein Kartenspiel spielte, bei dem es tatsächlich um Leben und Tod ging? Das ist vielleicht das beste Image für Casino Spiele überhaupt.

Leider sind aber nicht alle Inspirationen so romantisch oder spannend. Deswegen möchten wir heute über die skurrilsten Casino Spiele sprechen. Also schauen wir mal, welche Software Anbieter wirklich Mal originell sein wollten und ob es sich auch gelohnt hat.

Die skurrilsten Spiele die sich momentan auf dem iGaming Markt befinden

Natürlich gibt es einige komischen deutsche Spiele und Spielautomaten, aber internationale Software Anbieterhaben die zweifelhafte Ehre, Eigentümer der seltsamsten Titel zu sein.

Einer der skurrilsten Spielautomaten, den wir je gesehen haben, wurde jedoch von Pablo Picasso, einem der bekanntesten spanischen Künstler aller Zeiten, inspiriert.

Beim Pablo Picasslot müssen wir die Walzen drehen, um ein Kunstwerk zu erzeugen. Wir müssen schonzugeben, dass derjenige, der sich diesen Namen ausgedacht hat, fast so cool war wie Pablo selbst.

In einem anderen Spiel namens KGB Bear reisen wir nach Russland inmitten des Kalten Krieges und schlüpfen in die Rolle eines KGB Bären als Spion.

Tja, das hört sich lustig an, aber wenn Sie es spielen, werden Sie sofort feststellen, dass es noch verrückter ist. Bei den Spielautomaten schließlich stoßen wir auf die bekannte Geschichte vom Karate Pig, in dem sich ein kleines Schwein mit einem Sensei anfreundet und die Kampfkünste erlernt.

Schreckliche Casino Spiele

Es gibt aber nicht nur seltsame Spielautomaten oder etwas Skurriles. Andere Casino Spiele sind schwer zu beschreiben. Zum Beispiel ist ein kleines Spiel namens Birdsong in Belgien sehr beliebt (wir haben keine anderen Orte entdeckt, an denen es gespielt wird).

Das Spiel basiert auf dem Konzept von geteilten Vögeln in verschiedenen Käfigen. Ziel des Spiels ist es, darauf zu wetten, wer von ihnen länger oder in einer höheren Tonlage singen wird. Wir dachten dasselbe wie Sie: Wie kann so etwas nur Spaß machen oder so unglaublich beliebt sein? Naja, es gibt Menschen, die auf so etwas schon sehr gerne wetten.

Zu sagen, es sei ein Spiel, wie Tic-Tac-Toe mit einem Huhn, ist ebenfalls seltsam. Obwohl gibt es dieses Spiel und es wird an Orten wie Atlantic City gespielt, wo ein Huhn namens Ginger Hunderte von Spielern über einen langen Zeitraum hinweg geschröpft (heh, heh) hat.

Wie sich herausstellte, war die kleine Kreatur ein besserer Tic-Tac-Toe-Spieler als die meisten Menschen.

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach Spannung sind, müssen Sie eine spannende Variante des Roulettes spielen, bei der Ratten eingesetzt werden.

Das Spiel wird genau so gespielt, wie es sich anhört, auch wenn das wahrscheinlich nicht sein richtiger Name ist: Ein kleines Nagetier, wie eine Wüstenrennmaus, wird in ein kleines Kästchen in der Mitte eines Rouletterades mit anderen nummerierten Kästchen gesetzt.

Die Wüstenrennmaus wird aus ihrem Kästchen genommen, das Rouletterad wird gedreht und der Gewinner ist die Person, die richtig vorhersagt, in welchem Kästchen die Wüstenrennmaus landen wird. Zweifellos spannend, aber die Gewinnchancen sind… nun, das hängt von Ihnen ab.

Manchmal sind die Dinge seltsamer, als Sie vielleicht denken

Deshalb können wir auch in unserer heutigen Zeit, in der täglich schockierende Nachrichten auftauchen, immer noch Dinge finden, die uns überraschen.

Jedenfalls gehen wir davon aus, dass jeder mit seinem Geld macht, was er will, auch wenn das bedeutet, dass er seine Zukunft einer Wüstenrennmaus überlässt.

Zum Glück gibt es auch normale Spiele im Internet, die sich in Bezug auf Grafik, Story und Gewinnchancen lohnen. Aber jedem das Seine…

Foto von unsplash

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/139859/

Kommentar verfassen