PETA kürt die neusten nachhaltigen und veganen Produktinnovationen rund ums Reisen: Tierrechtsorganisation verleiht wieder den „Vegan Travel Award“

Reisen, ohne Tieren zu schaden: PETA verleiht zum zweiten Mal in Folge den „Vegan Travel Award“: Mit dem Preis zeichnet die Tierrechtsorganisation erneut Unternehmen, Marken und Start-ups aus, die mit ihren außergewöhnlichen und innovativen Angeboten, Produkten und Dienstleistungen veganes und tierfreundliches Reisen ermöglichen. Die kreativen und nachhaltigen Leistungen wurden dieses Jahr in insgesamt 17 Kategorien ausgezeichnet. PETA möchte mit dem weltweit einzigartigen Award zeigen, dass veganes Reisen sich mehr und mehr zu einem Zukunftstrend entwickelt. Die Auszeichnung soll möglichst viele weitere Unternehmen und Marken dazu inspirieren, ihre Angebote ebenfalls tierfreundlich und rein pflanzlich zu gestalten

„Mit dem Vegan Travel Award 2022 zeigen wir, wie einfallsreich der vegane Reisesektor mittlerweile ist. Es ist spannend und großartig zu sehen, wie die Tourismusbranche aufblüht und wie viele vegane Optionen bereits angeboten werden“, so Tobias Schalyo, Manager Corporate Responsibility für Food, Tourism und Entertainment bei PETA Deutschland. „Immer mehr Menschen möchten auch im Urlaub auf die mittlerweile wirklich große Bandbreite tierfreundlicher Alternativen zurückgreifen können. Eine riesige Chance und ein immenses Potenzial, das sich hier sowohl etablierten Unternehmen als auch innovativen Start-ups und jungen Marken bietet.“

Die bewusste Entscheidung für pflanzliche Alternativen, für die kein Tier hat leiden müssen, wird auf Reisen immer stärker nachgefragt. Von veganfreundlichen Hotels über Sonnenschutz bis zu Reiseblogs und Strandmode: Vegane Produkte und Dienstleistungen sind in der Tourismusbranche angekommen und gewinnen zunehmend an Bedeutung. Zahlreiche Anbieter aus der Food-, Kosmetik-, Bekleidungs-, Unterhaltungs- und Reisebranche stellen dies mit ihren tierfreundlichen Produkten und Dienstleistungen bereits jetzt unter Beweis.

Alle Kategorien und Gewinner des Vegan Travel Award 2022:

Bestes veganes Hotel: ahead Burghotel in Lenzen (Elbe)

Bester veganer TravelBlog:Travelventure

Bestes veganes Travel Book: Vegan im Van – Freiraum für Genuss & Kreativität

Beste vegane Strandmode für sie: Pam Swimsuit Power Blue von OCEANSAPART

Beste vegane Outdoormode für sie: Mono Jacker Vapur Nude von pingpong

Beste vegane Strandmode für ihn: Shark Badehose Royalblue von Ecoalf

Beste vegane Outdoormode für ihn: Nomadic Hood Jacket cinnamon von Iriedaily

Bester veganer Sonnenschutz: Sonnencreme von Junglück

Beste vegane After-Sun-Pflege: After Sun Lotion von lavera

Beste vegane All-In-one-Dusche: Feste Dusche Schaum-Traum Wasserlilie von CD Körperpflege

Bestes veganes Travel Set: Zero Waste Starter Kit von Outdoor Freakz

Bester veganer Reisekoffer: IMPACKT IP1 von travelite

Bester veganer Reiserucksack: YETI von PAPERO

Beste vegane Sonnenbrille für sie: Florence Sand Tortoise Black von Kapten & Son

Beste vegane Sonnenbrille für ihn: The Comet 2.0 Walnussholz Polarized von Take A Shot

Bestes veganes Essen im Zug: Italienischer Gnocchi-Sardi-Salat bei Deutsche Bahn

Bestes veganes Essen im Flugzeug: Namaste India Linsen-Dal mit Basmatireis und Blattspinat bei Condor

Ausschlaggebend für die PETA-Jury zur Auswahl der Gewinner des Vegan Travel Award waren Kriterien wie klare vegane Kennzeichnung des Angebots, Innovation und Ausbau der Produkt- und Dienstleistungspalette sowie Aktionen und Werbung rund um vegane Reiseangebote. Weitere Details zur Bewertung finden Sie auf der Website des Vegan Travel Award 2022.

PETAs Motto lautet: Tiere sind nicht dazu da, dass wir an ihnen experimentieren, sie essen, sie anziehen, sie uns unterhalten oder wir sie in irgendeiner anderen Form ausbeuten. Die Organisation setzt sich gegen Speziesismus ein – eine Weltanschauung, die den Menschen als allen anderen Lebewesen überlegen einstuft.

Weitere Informationen:
PETA.de/Neuigkeiten/Vegan-Travel-Award-2022

PETA Deutschland e.V. ist mit über 1,5 Millionen Unterstützenden die größte Tierrechtsorganisation des Landes und setzt sich durch Aufdecken von Tierquälerei, Aufklärung der Öffentlichkeit und Veränderung der Lebensweise dafür ein, jedem Tier zu einem besseren Leben zu verhelfen.

PM PETA Deutschland e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/139746/

Kommentar verfassen