Weihnachten naht, doch was kaufen?

Weihnachten steht vor der Türe und damit auch die Frage des Schenkens. Deutschlands Spitzenreiter sind Gutscheine. Doch was kann man noch schenken und wo bekommt man die Geschenke her?

Lieblingsgeschenke der Deutschen

Laut einer Umfrage der Firma Statista aus dem Jahr 2020 führen Gutscheine mit 59% die Liste der geplanten Weihnachtsgeschenke für Freunde, Familie, etc. an. Weiterer Spitzenreiter sind Süßwaren und Lebensmittel, die 57% ausmachen. Auf Rang drei liegen Bücher und/oder E-Books. Ob Belletristik, Romane und Erzählungen, Fachbücher, Bücher übers Reisen, Kochbücher,… Möglichkeiten gibt es viele, um das Richtige für den Liebsten/die Liebste zu finden. Wenn Sie etwas kreativer sein möchten, können Sie sich auch eins der Rezepte aus dem Kochbuch raussuchen und den zu Beschenkenden zum selbstgekochten Essen einladen. Oder ihm/ihr aus einem Roman vorlesen in gemütlicher Atmosphäre und das Buch im Anschluss übergeben. Bspw. mit einer Notiz oder Widmung darin als Erinnerung an das schöne gemeinsame Essen. Ihrer Phantasie sind keine Grenze gesetzt.

Für die Jüngeren im Bunde der zu Beschenkenden sind Spielwaren zu 50% weiterhin ein sehr geliebtes Geschenk. Ob eine Ritterburg, ein Schloss für Prinzessinnen, Plüschtiere, Puppen, Spielfiguren für eine Zoolandschaft oder einen Pferdehof, etc. Für jedes Alter und jedes Interesse gibt es ein breites Sortiment, das im lokalen Fachhandel gefunden werden kann. Die Mitarbeiter in lokalen Geschäften können Sie gut beraten und die Auswahl leichter machen. Das Fachpersonal kennt die Trends jeder Altersgruppen und hat oft passende Geschenkideen parat.

41% entscheiden sich beim Weihnachtsshopping für Kleidung. Lokale Bekleidungsgeschäfte können unterstützen, welche Farbe, welcher Schnitt, welches Kleidungsstück, etc. sich für ein Geschenk anbietet. Hilfreich ist es, ein Foto der zu beschenkenden Person, auf der deren Kleidungsstil zu sehen ist, mitzubringen sowie die Kleidungsgröße. Außer natürlich bei einer Krawatte, die sollte immer passen. Sollte etwas nicht passen oder gefallen, kann auch nach den Feiertagen umgetauscht werden. Beim lokalen Einkauf ist dies einfach, schnell und ohne viel Reklamationspapier und Wege zur Post möglich.

Auf den nachfolgenden Plätzen der Weihnachtsgeschenke kommen Schmuck, Kosmetika, CDs/DVDs, Sportartikel , Unterhaltungselektronik, Smartphone/Tablet/Wearables und Einrichtungsgegenstände. Hier stehen Drogerien, Schmuckgeschäfte, Elektronik- und Sportgeschäfte, etc. mit Rat und Tat zur Seite, um aus der Fülle der Angebote die richtige Entscheidung zu treffen. Events und Veranstaltungsbesuche sind für 11% die beste Wahl. Gutscheine und Tickets für Veranstaltungen lokaler Vereine und Kulturschaffende gibt es im Kultur Kiosk.

Wenn die Liste der Liebsten lange ist und/oder teure Geschenke dabei sind, kann das schnell im Geldbeutel zu spüren sein. Mancher bekommt Weihnachtsgeld. Andere sparen und legen etwas monatlich etwas Geld zurück oder überziehen ihren Dispo, der nach dem Jahreswechsel über die nächsten Monate wieder aufgefüllt wird. Ein Lottoschein kann mit etwas Glück zu einer Aufstockung des Weihnachtsbugdets verhelfen. Mit den richtigen Zahlen z. B. beim LOTTO 6 aus 49 gibt es die Chance auf Jackpots in Millionenhöhe. Ob es der große Gewinn oder ein kleinerer ist: selbst mit dem Gewinn von ein paar hundert Euro wäre dem Budget schon sehr geholfen. Sie könnten den Liebsten vielleicht sogar noch etwas zusätzliches oder etwas von besserer Qualität kaufen. Ebenso können Sie sich selbst auch auf ein Erholwochenende einladen, bei dem Sie sich vom ganzen Weihnachtsshopping erholen können.

Fazit:

Egal wer beschenkt werden möchte, wichtig ist die gemeinsame Zeit miteinander und die Freude und Liebe, mit der Sie das Geschenk ausgewählt und vielleicht auch selbst eingepackt haben. Wundervoll ist es natürlich, wenn dem/der Beschenkten das Geschenk ein Strahlen ins Gesicht zaubert. Lokaler Handel macht das Einkaufen stressfrei und erleichtert die Auswahl durch ein persönliches Gespräch und fachkompetente Beratung sowie die Möglichkeit das Produkt zu stehen, es anzufassen und auszuprobieren.

Links auf:

Foto von pixabay

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/129687/

Kommentar verfassen