Wir erklären die grundlegende Funktionsweise der modernen Online-Slots

Die Unzahl der Online-Slots, die man so im Internet findet, bietet eine Vielzahl von Themen und Spieloptionen. Wir untersuchen die grundlegende Funktionsweise hinter den Automaten. 

Wie moderne Online-Slots funktionieren 

Es gibt im Internet eine Unmenge an Spielautomaten an denen Sie Ihr Geld einsetzen können. Spiele wie Ramses Book und andere sind aufwendig mit Grafik verziert und biete einen ganz neuartigen Nervenkitzel. Hinter der Vielzahl der virtuellen einarmigen Banditen steckt aber bei allen Automaten das gleiche Spielprinzip. In diesem Artikel können Sie nachlesen welche wichtigen Grundfunktionen jedes virtuelle Automatenspiel bestimmen.

Die Return to Player – die RTP 

Jedes Glücksspiel arbeitet mit einem zentralen Parameter. Das ist die Return to Player, die RTP. Diese liegt zwischen 0 und 1, wenn man den Erwartungswert betrachtet oder wird in der Regel in Prozent angegeben. Diese RTP erklärt uns wie viel von unserem Geld wir im Durchschnitt nach einer ausreichend großen Zahl an Spielen in unserer Tasche haben. Es gilt immer das Gesetz der großen Zahlen. Damit der Erwartungswert wirklich erreicht wird, muss die Zahl der Spiele groß genug sein. Das bringt uns zu dem zweiten wichtigen Parameter, der das Verhalten eines Automaten beschreibt, die Volatilität eines Spielautomaten.

Die Volatilität bestimmt den Nervenkitzel beim Spiel 

Während die RTP vom Erwartungswert her stammt und auch in klassischen Casinospielen seinen Gegenpart hat ist die Volatilität ein Parameter, den man nur messbar in einer Zahl, die festgelegt ist, im Spielautomaten findet. Diese Volatilität gibt an wie sehr die RTP kurzfristig von dem Erwartungswert abweicht. Spiele mit geringer Volatilität liegen im Mittel der Gewinne immer sehr nahe an der RTP. Je größer die Volatilität ist desto mehr kann der Gewinn eines Spielers von der RTP abweichen. Automaten mit großer Volatilität bieten also die Chance am meisten zu gewinnen. Allerdings können die Verluste auch schnell sehr groß werden und ehe man den großen Gewinn gemacht hat ist das Geld verspielt.

Die beiden bisher beschrieben Parameter sind bei jedem Spielautomaten vorhanden. Das ganze ändert sich bei dem sogenannten Zusatzspiel, welches man nicht immer bei jedem virtuellen einarmigen Banditen findet.

Die Zusatzspiele 

Das Zusatzspiel war schon immer ein interessantes Extra bei einarmigen Banditen. Durch die Digitalisierung der Automaten haben sich hier ganz neue Möglichkeiten entwickelt. Das einfache Zusatzspiel wird oft durch eine Münzwurf oder das ziehen einer Karte dargestellt. Hier kann man so oft wie man will seinen Einsatz verdoppeln, wenn denn der Automat die richtigen Ergebnisse erzielt. Neben diesen simplen Spielen gibt es auch Bonusrunden mit expandierenden Symbolen. Expandierende Symbole breiten sich auf einer ganzen Walze aus, wenn das richtige Symbol fällt und es ausreichend häufig erscheint. Das expandierende Symbol kann sich in alle Richtungen ausbreiten. Mit diesem expandierenden Symbol kann man dann große Gewinne erzielen.

Bei all diesen Extraspielen wird immer die RTP vom Automaten beachtet und das liegt daran, dass wir es nicht mit einem wirkliche zufälligem Spiel wie dem Roulette in seiner perfekt Form zu tun haben sondern mit Ergebnissen die von einem sogenannten Pseudo Random Number Generator erzeugt werden.

Der Pseudo RNG 

Ein Pseudo RNG oder Pseudozufallsgenerator erzeugt Zahlenreihen, die zufällig erscheinen, es aber nicht sind. So lässt sich beim Spielautomaten dafür sorgen, dass die gewünschte RTP erreicht wird und man nur den Grad des Rauschens um den Mittelwert also die RTP einstellen muss. Die Pseudo RNGs sorgen für mehr Spaß am Spiel, denn man denkt es mit dem Glück aufnehmen zu können. Es sorgt auch dafür, dass man nach ausreichend langer Beobachtung Eines Automaten unter Umständen ausmachen kann, wann der Spielautomat Geld ausschütten wird. Manch ein Kneipenbesucher hat sich wegen diesem Faktum schon mit einem anderen Spieler in einen heftigen Diskurs begeben.

Die Jackpot-Automaten 

Kommen wir nun zu einem der seltensten Extras für Spielautomaten. Jackpot-Spielautomaten machen wirklich eine Mindestzahl der Automaten im Internet aus. Hier wächst der mögliche Gewinn über die Zeit an. Dieser Jackpot steigt auch wenn Sie nicht gerade mit einem Automaten spielen und ein anderer Spieler Geld einzahlt. Es gibt monatliche, tägliche und Jackpots die von der Höhe des Jackpots abhängen.

 

Julian Rogers

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/116620/

Kommentar verfassen