Stadtbücherei Eislingen öffnet unter Auflagen zum Infektionsschutz

Die Stadtbücherei Eislingen im historischen Schloss wird ab kommenden Dienstag, den 12. Mai 2020 ihren Betrieb mit reduzierten Öffnungszeiten wieder aufnehmen. Das Dienstleistungsangebot ist zunächst auf das Ausleihen und Zurückgeben von Medien, sowie auf die Neuanmeldung von Benutzerinnen und Benutzern beschränkt.

Das Team der Stadtbücherei hat in den vergangenen Wochen intensiv daran gearbeitet, die Auflagen der Landesregierung zum Infektionsschutz zu erfüllen und damit die Maßnahmen zur Einhaltung von Hygienestandards, Kontakt- und Zugangsbeschränkungen strikt umzusetzen. Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen kann sich nur eine begrenzte Anzahl an Besuchern zeitgleich im Schloss aufhalten. Das heißt, der Zutritt wird gesteuert. Es muss mit Wartezeiten vor dem Eingangsbereich gerechnet werden. Die Bibliothek sollte nur alleine oder zusammen mit Angehörigen des eigenen Haushalts besucht werden. Die Benutzerinnen und Benutzer, auch Kinder ab sechs Jahren, sind verpflichtet, eine Maske (Mund-Nasen-Bedeckung) zu tragen. Im gesamten Bibliotheksgebäude ist auf die Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen zu achten. Eine Nutzung der PC-Arbeitsplätze, des Kopiergeräts und des Katalog-PCs ist derzeit nicht möglich. Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen, Lesen, Lernen oder Spielen einladen könnten, stehen nicht zur Verfügung. Außerdem können Tageszeitungen und Zeitschriften nicht vor Ort gelesen werden. Allerdings kann ab sofort auch das aktuellste Zeitschriftenheft ausgeliehen werden. Alle Veranstaltungen, wie zum Beispiel das „Geschichtenschloss“ oder Lesungen, wurden bis zum Ende der Sommerferien abgesagt. Es gelten ab 12. Mai 2020 vorerst eingeschränkte Öffnungszeiten: Die Eislinger Stadtbücherei ist jeweils am Dienstag von 15:00 bis 19:00 Uhr, am Freitag von 14:00 bis 17:00 Uhr und am Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Sie bleibt unter der Woche Montag, Mittwoch und Donnerstag, sowie am Sonntag für den Publikumsverkehr geschlossen. Das Bücherei-Team bittet um Verständnis für die getroffenen Schutzmaßnahmen und freut sich nach zweimonatiger Corona-Schließzeit auf große und kleine Bibliotheksbesucherinnen und -besucher. Tagesaktuelle Informationen zur Wiedereröffnung der Stadtbücherei Eislingen während der andauernden Corona-Pandemie werden auf der städtischen Website, unter www.eislingen.de, und im WebOPAC veröffentlicht.

Foto (Bildquelle: Stadtverwaltung Eislingen)

 

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/107969/

Kommentar verfassen