Entertainmentkomplex: Das SI-Centrum Stuttgart im Porträt

Wer sich auf die Suche nach Unterhaltung pur begibt, ist in Stuttgart genau an der richtigen Adresse. Das SI-Centrum in Stuttgart-Möhringen ist eine der größten Freizeiteinrichtungen der Stadt. Unter einem Dach werden Spielbank, Musicals, Gastronomie und mehr vereint.

Die Spielbank Stuttgart

Casinospiele wie Poker, Blackjack, Roulette und Slots sind beliebter denn je. Die Online-Branche ist groß und mit stetig mehr Online Casinos 2020 weiterhin am Wachsen. Durch Vergleichsplattformen, die mithilfe von Online-Casino-Experten die Anbieter genaustens unter die Lupe nehmen und bewerten, wird Neulingen im Glücksspiel der Einstieg erleichtert. Dank dieser Hilfestellung erfreuen sich immer mehr Menschen an den spannenden Casinospielen und genau aufgrund dieser Popularität steht nun auch im SI-Centrum die Spielbank Stuttgart bei angenehmem Ambiente zur Verfügung. Das einzige staatlich konzessionierte Casino der Region bietet unter den Tischspielen Roulette, Blackjack, Poker, Baccara und sogar Punto Banco an. Auch eine große Auswahl an Spielautomaten bietet jede Menge Spielspaß. Das Restaurant Joyce im Klassischen Spiel sorgt für das leibliche Wohl und Stärkung beim Casinoabend.

Die Musicalbühne

Die Spielbank ist bei Weitem nicht der einzige Programmpunkt im SI-Centrum in Stuttgart, denn auf der den beiden Musicalbühnen Stage Palladium und Stage Apollo erwachen Märchen, Geschichten und Legenden wahrlich zum Leben. Bis März 2020 können sich Besucher auf das Musical Ghost freuen, das die einmalige Liebesgeschichte des 90er-Kultfilms Ghost – Nachricht von Sam auf die Bühne bringt. Im Stage Palladium Theater des SI-Centrums werden Zuschauer in den Bann einer magischen Story und einer unsterblichen Liebe gezogen. Im Frühling können sich Gäste auf das legendäre Musical Tanz der Vampire freuen, das im April 2020 zum vierten Mal mit seinen spektakulären Tanzszenen, einmaligen Bühnenbildern und toller Musik nach Stuttgart zurückkehrt. Ein neuer Musicalhit wartet ab November 2020 in Stuttgart: Das Tina Turner Musical erzählt die sagenhafte Geschichte des Lebens und der Karriere der Queen of Rock. Wem das Spektakel aus dem Zuschauerraum nicht ausreicht, kann sich auch die Kulissen hinter dem Musical mit einer Backstageführung genauer ansehen.

Besondere Gastronomie

Zahlreiche weitere spannende Events werden im SI-Centrum in Stuttgart abgehalten, sodass hier wirklich für jeden etwas dabei ist. Besonders spannend ist das Kriminal Dinner im Dormero Hotel im SI-Centrum. Erst seit November 2019 wird dieses kulinarische Event veranstaltet, das Gäste zum Genießen und Staunen einlädt. Während die Gäste ein deliziöses deutsches Abendessen am Buffet der Extraklasse genießen, wird ein packendes Kriminaltheater aufgeführt. Ein weiteres Abendessen der besonderen Art bietet das Essen im Dunkeln. In einem komplett abgedunkelten Raum, in dem Besucher nicht einmal die eigene Hand vor den Augen sehen können, wird ihnen von blinden Kellnern ein kulinarisches Menü serviert. Es wartet eine ganz besondere Erfahrung für alle Sinne, die man so noch nie erlebt hat. Wie schmeckt das Essen, wenn man nicht sieht, was es ist? Wer lieber ein ganz gewöhnliches, aber genauso schmackhaftes Abendessen genießen möchte, findet auch hierzu eine große gastronomische Auswahl, von italienisch und amerikanisch bis bayrisch-schwäbischen ist im SI-Centrum alles dabei. Insgesamt haben Besucher die Qual der Wahl zwischen elf Restaurants, sieben Bars und drei Cafés.

Das SI-Centrum ist ein gigantisches Entertainmentkomplex der Extraklasse. Neben der Spielbank, den Musicals und der einmaligen Gastronomie wartet noch ein Kino und der Wellnessbereich der VitaParc SchwabenQuellen. Dank des ÖPNV-Pakt Stuttgart lässt sich die Stadt zudem aus der gesamten Region ganz einfach erreichen, sodass man immer wiederkommen kann, um auch wirklich das volle Angebot des SI-Centrums ausnutzen zu können. Wer im Dormero Hotel oder im SI-Suites Hotel übernachtet, braucht das Zentrum nicht einmal zu verlassen.

 

Foto oben: „SI-Centrum_Stuttgart-Moehringen_20070518“ by K. Jähne (CC BY-SA 2.0)

Foto unten: Pexels

 

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/102909/

Kommentar verfassen