«

»

Beitrag drucken

Stuttgart 21: Gleisbauarbeiten zwischen Stuttgart-Untertürkheim und Stuttgart-Obertürkheim – Einschränkungen im Regional- und S-Bahn-Verkehr Mitte Mai 2019

Die Deutsche Bahn verschwenkt im Zusammenhang mit Stuttgart 21 zwischen Untertürkheim und Obertürkheim von Freitag, 17. Mai 2019, bis Montag, 20. Mai 2019, und eine Woche später von Freitag, 24. Mai 2019, bis Montag, 27. Mai 2019, die hier verlaufenden Fernbahngleise. In den besagten Zeiträumen kommt es zu Einschränkungen im Zugverkehr, da nur zwei der insgesamt vier Gleise zur Verfügung stehen.

Es handelt sich um die Gleisverschwenkungen Nummer drei und vier, nachdem in diesem Bereich im März und April bereits die beiden S-Bahn-Gleise umgelegt wurden. Die zeitweise Verlegung der Gleise dient dazu, Platz zu schaffen für den Bau der Anbindung des Tunnels Obertürkeim an den Gleiskörper im Neckartal. Der Tunnel Obertürkheim verbindet den zukünftigen Stuttgarter Hauptbahnhof mit den Gleisen Richtung Plochingen.

Bei Fragen zu den laufenden Stuttgart-21-Bauarbeiten steht betroffenen Anwohnern die BauInfo Stuttgart–Ulm unter der Telefonnummer 0711 / 21321-212 rund um die Uhr zur Verfügung.

Es kommt zu folgenden Einschränkungen:

Regionalverkehr
Strecke Stuttgart–Ulm–Friedrichshafen

Zwischen Freitag, 17. Mai und Montag, 27. Mai 2019 fahren die Regionalbahnen (RB) in beiden Richtungen in geänderten Fahrplänen.

Die RB 19260 (Stuttgart-Untertürkheim an 18.48 Uhr) und die RB 19267 (Stuttgart-Untertürkheim ab 19.07 Uhr) fällt jeweils zwischen Esslingen (Neckar) und Stuttgart-Untertürkheim am Montag, 20. Mai und Montag, 27. Mai 2019 aus.

Freitag, 17. Mai (21.30 Uhr bis 23.15 Uhr)

Am 17. Mai fährt RE 4237 (planmäßig 21.58 Uhr ab Stuttgart Hbf) von Stuttgart bis Biberach (Riß) bis zu 20 Minuten früher.

Samstag, 18. bis Montag, 27. Mai
(jeweils samstags bis montags, ganztägig)

Zahlreiche RE-Züge in Richtung Ulm fahren von Stuttgart bis Biberach bis zu 20 Minuten früher.

Die RE verkehren aufgrund der aktuellen Baumaßnahmen auf der Südbahn nur bis Biberach (Riß).

Strecke Stuttgart–Tübingen und Strecke Stuttgart–Aulendorf

Zahlreiche RE-Züge der Strecke Stuttgart–Tübingen fallen zwischen Stuttgart◄►Esslingen (Neckar) aus.

Die IRE-Züge aus/in Richtung Aulendorf/Tübingen enden/beginnen in Plochingen.

Reisende zwischen Stuttgart und Esslingen (Neckar) nutzen die planmäßig verkehrenden RE-Züge und S-Bahnen.

 

PM Deutsche Bahn AG

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/90855/

Kommentar verfassen