«

»

Beitrag drucken

„Sagen Sie mal, Herr Kretschmann…“ – Bürger fragen, der Ministerpräsident antwortet

„Sagen Sie mal, Herr Kretschmann…“ – unter diesem Motto findet am Donnerstag, den 7. Dezember 2017 von 20:00 bis 21:00 Uhr die Online-Bürgersprechstunde mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann statt. Dabei können Bürgerinnen und Bürger dem Ministerpräsidenten über das Landesportal www.Baden-Württemberg.de Fragen stellen, die er direkt im Video-Livestream beantworten wird.
„Bei der Online-Sprechstunde kann jeder ganz unkompliziert von zuhause oder auch von unterwegs vom Smartphone oder Tablet aus eine Frage an den Ministerpräsidenten richten – einen direkteren Draht gibt es wohl kaum“, sagte Regierungssprecher Rudi Hoogvliet. „Bei der vergangenen Online-Sprechstunde im Mai nutzten über 135 Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Frage an den Ministerpräsidenten zu stellen.“ Dabei sei es auch für den Ministerpräsidenten immer wieder spannend, welche Fragen die Menschen im Land beschäftigen, so Hoogvliet weiter. „Mit dem Format erreichen wir auch Menschen, die sonst nicht zu Bürgerforen oder anderen offiziellen Veranstaltungen kommen.“
Die Fragen können am 7. Dezember 2017 bereits ab 16 Uhr über ein einfach zu bedienendes Online-Formular gestellt werden. „Wir sind gespannt auf die Fragen der Bürgerinnen und Bürger“, sagte Hoogvliet. „Ministerpräsident Kretschmann wird in der Sprechstunde möglichst viele der Fragen beantworten.“

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/60521/

Kommentar verfassen