«

»

Beitrag drucken

Tatort: www!

Das Internet ist für uns alle zum täglichen Aufenthaltsort geworden – leider auch für Menschen mit kriminellen Absichten. Gemeinsam mit der Allianz haben die Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg einen Blick auf die Gefahren des Internets geworfen.

Spannende Live-Hacks von Sebastian Schreiber (SySS GmbH) haben gezeigt wie einfach es ist an sensible Daten anderer zu kommen. Dabei ist nicht nur der heimische Computer Ziel der Kriminellen sondern auch die Alarmanlage oder das Mobiltelefon. Betroffene gibt es viel und die Dunkelziffer ist vermutlich noch höher. Florian Buzin von der Starface GmbH hat als Betroffener Einblick gegeben. Der bei Starface entstandene Schaden ging schnell in die Zehntausende doch die Versicherung hat gezahlt – welche Police das trägt berichtet uns Markus Richter von der Allianz.

Datenschutz das Thema unsere Zeit!  Machen Sie sich Gedanken dazu, erstellen Sie Sicherungskopien, machen sie die regelmäßig Updates ihre Software es könnte ein Sicherheitslücke schließen, etc. – tun sie alles was in ihrer Macht steht, ihre sensiblen Daten zu schützen und verabschieden Sie sich von dem Gedanken, dass bei ihnen alles sicher ist.
PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/filstalexpress/60385/

Kommentar verfassen