«

»

Beitrag drucken

Lorch: Radfahrer bei Sturz verletzt

Eine Verletzung am Schlüsselbein zog sich ein 50 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Sturz am Donnerstagabend zu.

Gegen 21.50 Uhr befuhr der Radler den Kreisverkehr Gmünder Straße in Fahrtrichtung Lorcher Innenstadt. Aus Unachtsamkeit kam er dort mit dem Vorderrad seines Fahrzeuges an den Bordsteinrand, wodurch er zu Boden stürzte.

Der 50-Jährige, der zum Zeitpunkt des Unfalls einen Schutzhelm trug, wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/96575/

Kommentar verfassen