«

»

Beitrag drucken

Kirchheim (ES): In Kassenhäuschen eingebrochen

In das Kassenhäuschen des Kirchheimer Freibads ist in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen worden.

In der Zeit zwischen 20 Uhr und 6.30 Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter ein Loch in die Scheibe des Häuschens. Im Inneren beschädigte der Einbrecher den Monitor des Kartenlesegeräts. Weiterhin versuchte er, gewaltsam das Mobiliar zu öffnen, was ihm aber nicht gelang. Ersten Erkenntnissen nach wurde nichts entwendet. Durch die brachiale Vorgehensweise entstand jedoch ein erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 3.000 Euro. (ms)

 

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/92858/

Kommentar verfassen