«

»

Beitrag drucken

Lorch: Zu weit nach links – Motorradfahrer stürzt – Zeugen gesucht

Ein 18jähriger Motorrad-Fahrer befuhr am Freitag gegen 22.25 Uhr die Rattenharzer Straße in Richtung Lorch-Waldhausen.

In einer dortigen Linkskurve kam dem Yamaha-Fahrer ein Pkw derart entgegen, dass der 18jährige nach rechts ausweichen musste, um eine Kollision zu vermeiden. In der Folge kam der Yamaha-Fahrer zu Fall, blieb jedoch unverletzt. Das Motorrad wurde erheblich beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der Pkw setzte seine Fahrt fort. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel. 07171 3580, sucht Zeugen, die Angaben zu dem unbekannten Pkw machen können.

 

 

PM   Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/91908/

Kommentar verfassen