«

»

Beitrag drucken

Lorch: Kettenreaktion

Unachtsamkeit war die Ursache eines Verkehrsunfalls, bei dem am Mittwochmorgen kurz nach 7 Uhr insgesamt vier Fahrzeuge beschädigt wurden und ein Gesamtschaden von rund 10.500 Euro entstand.

Mit seinem Pkw VW Golf fuhr ein 47-Jähriger auf der B 297 zwischen Unterkirneck und Lorch auf den verkehrsbedingt langsamer fahrenden Pkw Mini eines 50-Jährigen auf, der im weiteren Verlauf auf den vor ihm stehenden Pkw Peugeot einer 56-Jährigen aufgeschoben wurde. Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde ein entgegenkommender Pkw VW ebenfalls beschädigt.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/91346/

Kommentar verfassen