«

»

Beitrag drucken

Gerstetten – Unbekannter weckt Bewohner

Ohne Beute blieb ein Einbrecher am Mittwoch in Dettingen.

Gegen 18.30 Uhr ging ein Unbekannter zu einem Einfamilienhaus im Gärtnereiweg. Er versuchte die Terrassentür aufzubrechen. Der Bewohner schlief auf dem Sofa. Die Geräusche weckten ihn. Er ging zu der Terrassentür uns sah den Einbrecher. Als der Täter den Mann erblickte, flüchtete er. Der Bewohner rief die Polizei. Die hat sofort die Ermittlungen nach dem etwa 180 Zentimeter großen und etwa 90 Kilogramm schweren Mann aufgenommen und nach ihm gefahndet. Er wird auf ein Alter zwischen 40 und 45 Jahren geschätzt.

Er war bei der Tat dunkel gekleidet und hatte kurze dunkle Haare.

Die Giengener Polizei (07322/96530) sucht nun den Einbrecher.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/85683/

Kommentar verfassen