«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Unfall beim Abbiegen

Hoher Sachschaden entstand, als eine Autofahrerin beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw übersah.

Zum Glück unverletzt blieben die Insassen zweier Pkw, die am Freitagabend gegen 21.15 Uhr zusammenstießen. Allerdings entstand ein Schaden von ca. 14.500 Euro. Eine 18 Jahre alte Frau bog von der Burgstraße kommend nach  links in die Marktstraße ab. Dabei missachtete sie den Vorrang eines 29-Jährigen, der ihr auf der Friedrich-Ebert-Straße entgegen kam. Die Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/85012/

Kommentar verfassen