«

»

Beitrag drucken

Geislingen – Nicht gegen Wegrollen gesichert

Ein Auto machte sich am Montag in Geislingen selbstständig und rollte gegen einen Zaun.

Gegen 20.15 Uhr stellte eine Frau ihren VW in der Bergwasenstraße ab. Der rollte im Hang gegen einen Zaun. Den Schaden am Auto und am  Zaun schätzt die Polizei auf 1.500 Euro.

Hinweis der Polizei: Sichern Sie Ihr Fahrzeug immer gegen Wegrollen! Gerade in abschüssigen Lagen machen sich diese sonst leicht selbstständig und stellen somit eine Gefahr für Personen und Sachen in der Umgebung dar. Sollte Ihr Fahrzeug nicht ordnungsgemäß gesichert gewesen sein, droht zudem ein Bußgeld.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/84821/

Kommentar verfassen