«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Unfall unter Alkoholeinfluss

Am Samstag gegen 17.30 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann mit seinem Jaguar die Schlater Straße in Richtung Manzen. Aufgrund alkoholischer Beeinflussung kam er dort nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte mit dem Toyota eines 38-Jährigen.

Verletzt wurde zum Glück niemand. An den beiden Pkw entstand ein Sachschaden von rund 7.500 Euro. Der Jaguar musste zudem abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Unfallverursacher deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest bestätigte dies. Das Ergebnis war mit über 3 Promille sehr deutlich.

Bei dem Mann wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Zudem kommt nun eine Anzeige auf ihn zu.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/84001/

Kommentar verfassen