«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Schule beschädigt

Unbekannte warfen die letzten Tage an einer Göppinger Schule zwei Scheiben ein.

Am Mittwoch stellte ein Hausmeister an einer Schule in der Lessingstraße beschädigte Fenster fest. Am Montagabend waren diese noch ganz. Laut Polizeiangaben warfen die Verdächtigen die zwei Scheiben mit Steinen ein. Ins Gebäude seien keine Personen gelangt.

Der Schaden betrage etwa 600 Euro. Die Polizei aus Göppingen (Tel. 07161/63230) hat die Ermittlungen aufgenommen und Spuren gesichert.

Sie hofft auf Zeugenhinweise.

 

PM   Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/83932/

Kommentar verfassen