«

»

Beitrag drucken

Kirchheim unter Teck/A8 – Geplatzter Motor führt zu Feuerwehreinsatz

Am Mittwoch blieb bei der Anschlussstelle Kirchheim-Ost ein Fiat liegen.

Mit dem Auto war gegen 16.30 Uhr ein Mann in Richtung München unterwegs. Nach derzeitigen Erkenntnissen platzte der Motor, wodurch eine größere Rauchwolke entstand. Das Auto brannte nicht. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen im Einsatz und sicherte die Gefahrenstelle ab. Später wurde das Auto abgeschleppt.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/83929/

Kommentar verfassen