«

»

Beitrag drucken

Ebersbach – Vereinsheim brennt

Ein Gebäudebrand führte am Mittwoch zu einem Großeinsatz in Ebersbach.

Gegen 10.45 Uhr rückten Rettungskräfte in die Wilhelmstraße aus. Dort stand ein Gebäude in Flammen. Im Haus befindet sich ein türkischer Verein und Wohnungen. Durch den Brand wurden eine Wohnung und ein Wintergarten beschädigt. Die Feuerwehr war mit zwei Drehleitern am Brandort, ebenso das technische Hilfswerk. Der Schaden geht in die Hunderttausende. Laut Polizei gibt es derzeit keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung oder einen fremdenfeindlichen Hintergrund. Die Ermittler haben Spuren gesichert und prüfen auch, ob möglicher Weise ein Feuerwerkskörper den Brand ausgelöst hat. Die Polizei bittet unter der Telefon-Nr. 07161/93810 um Zeugenhinweise.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/83884/

Kommentar verfassen