«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd: Schlägerei auf der Toilette

Zu einer heftigen Streiterei kam es am späten Heilig Abend in einer Wirtschaft in der Kornhausstraße in Schwäbisch Gmünd.

Weil der 50jährige Wirt bei einem 57jährigen Gast, welcher sich auf der Toilette aufhielt, Drogenkonsum mutmaßte, wollte er diesen vor die Tür setzen. Nach einem anfänglichen verbalen Schlagabtausch, kam es in der Folge zu einer Schlägerei in deren Verlauf sich weitere Personen einmischten und auch Flaschen flogen. Außerdem soll der Gast von einem weiteren 61jährigen Mann mit dem Leben bedroht worden sein.

Die Raufbolde müssen nun mit Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung rechnen.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/83669/

Kommentar verfassen