«

»

Beitrag drucken

Kuchen – Ehrlicher Finder brachte Handy zurück

Am Freitagmittag hatte ein junger Mann bei der Kreissparkassenfiliale in Kuchen Geld abgehoben. 

Dazu hatte er sein Mobiltelefon abgelegt. Anschließend verließ er die Bank. Eine halbe Stunde später fiel ihm ein, dass er sein Handy vergessen hatte und fuhr zurück.  Das Handy war aber nicht mehr aufzufinden. Er meldete sich deshalb bei der Polizei, sollte der Finder das Handy abgeben.

Tatsächlich meldete sich der Finder bei dem jungen Mann und brachte ihm sein Handy zurück.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/78275/

Kommentar verfassen