«

»

Beitrag drucken

Salach Schlagloch wird Pedelec-Fahrer zum Verhängnis

 Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Montag bei Salach der Fahrer eines Pedelecs.

Der Mann fuhr gegen 12.45 Uhr den Verbindungsweg vom Waldenhof in Richtung Schafhof hinunter. Beim Durchfahren eines Schlaglochs verlor der 61-Jährige die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf den asphaltierten Weg. Ein Zeuge bemerkte den Sturz und setzte einen Notruf ab. Notarzt, Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Der 61-Jährige wurde in eine Unfallklinik geflogen.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/76649/

Kommentar verfassen