«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd und Heuchlingen: Wildunfälle

Mit seinem Pkw Seat erfasste ein 24-Jähriger am Montagabend gegen 21.40 Uhr auf der Landesstraße 1161 ein Reh, wobei an seinem Fahrzeug ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand.

Rund 500 Euro Schaden entstand, als ein 44-Jähriger am Montagabend gegen 21 Uhr mit seinem VW auf der Landesstraße 1158 zwischen Heuchlingen und Schechingen einen Dachs erfasste. Der Vierbeiner wurde bei dem Aufprall getötet.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/76624/

Kommentar verfassen