«

»

Beitrag drucken

Lorch-Waldhausen: Reuiger Unfallverursacher – Unfallstelle gesucht

Ohne Wissen seines Mitbewohners benutzte ein 24-Jähriger in der Nacht von Sonntag auf Montag dessen Pkw Ford für eine Spritztour.

Dabei kam er mit dem Fahrzeug wohl von der Straße ab und fuhr gegen einen Poller. Reuig fuhr der 24-Jährige nach Hause und beichtete dem Fahrzeugbesitzer den Unfall, anschließend meldete er sich selbst bei der Polizei. Der junge Mann war alkoholisiert und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Bei ihm wurde eine Blutentnahme veranlasst.

Der Unfallverursacher konnte sich nicht daran erinnern, wo er den Poller beschädigt hatte. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet unter Telefon 07171/358-0 um Hinweise zur Unfallstelle.

 

PM    Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/76557/

Kommentar verfassen