«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd: Im Hinterhof gezündelt

Vermutlich Jugendliche haben in der Nacht zum Dienstag im Hinterhof einer Firma in der Buchstraße gezündelt.

Der Firmenbesitzer fand am Morgen verkohlte und Zeitungen und Plastikflaschen vor. Die Hauswand war durch Ruß leicht beschädigt worden und musste überstrichen werden. Der Sachschaden wurde auf circa 100 Euro beziffert. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580 entgegen.

PM    Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/76439/

Kommentar verfassen