«

»

Beitrag drucken

Lorch: Ölspur führte zu Unfall

Leichte Verletzungen zog sich ein 18 Jahre alter Kradfahrer bei einem Unfall am Donnerstagmittag gegen 13.45 Uhr zu; seine ebenfalls18 Jahre alte Sozia blieb unverletzt.

Der Zweiradfahrer befuhr zur Unfallzeit die Abfahrt der B 29 in Richtung Lorch-Waldhausen. Dort rutschte das Motorrad wegen einer frischen Ölspur weg und die beiden 18-Jährigen stürzten zu Boden. Der am Motorrad entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. Die Ölspur verlor sich in Richtung Parkplatz Plüderhausener Badesee. Hinweise auf den Verursacher der Ölspur nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580 entgegen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/76188/

Kommentar verfassen