«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Eine Autofahrerin hat am Donnerstag in Göppingen einen Radfahrer angefahren.

Der 22-Jährige erlitt Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

Er fuhr gegen 12 Uhr mit seinem Rad durch die  Mittlere Karlstraße. Die 34-jährige Autofahrerin kam aus Richtung Hintere Karlstraße und übersah an der Kreuzung den Radfahrer. Der verletzte sich am rechten Bein. Am BMW der Frau entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

 

PM  Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/76176/

Kommentar verfassen