«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Holzverschlag fängt Feuer

Die Feuerwehr war in der Nacht zum Montag in Bartenbach im Einsatz.

Anwohner bemerkten gegen 1.30 Uhr in der Lorcher Straße eine brennende Gartenhütte. Die Feuerwehr löschte den Brand kurze Zeit später. Durch die Hitze wurde die Fassade und ein Fenster des in der Nähe befindlichen Wohnhauses beschädigt. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht jetzt die Brandursache. Ersten Ermittlungen nach könnte diese in Zusammenhang mit dem Betrieb eines gemauerten Grills stehen. Dieser befindet sich unmittelbar an dem Holzschuppen.

 

PM   Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/75950/

Kommentar verfassen