«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Einbruch in Raritätenladen

Am Mittwochmorgen wurde gegen 03.25 Uhr die Schaufensterscheibe eines Raritätenladens in der Querstraße eingeworfen.

Anschließend stahlen zwei junge Männer zwei Tablets mir Ringen, deren Wert noch ermittelt werden muss. Anschließend flüchteten sie in Richtung Bahnhof. Der Schaden an der Schaufensterscheibe beläuft sich auf 1.000 Euro. Einer der Täter ist 1,80 Meter groß und trug einen schwarzen Kapuzenpulli. Der andere Einbrecher war kleiner und trug ein orangefarbenes Kleidungsstück. Die Fahndung mit fünf Polizeistreifen blieb erfolglos. Hinweise nach den beiden Männern nimmt die Polizei in Göppingen entgegen. Telefon 07161/63-2360.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/6764/

Kommentar verfassen