«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd: Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Schwerste Verletzungen hat sich ein 57 Jahre alter Arbeiter am Dienstagnachmittag in einer Firma in der Werrenwiesenstraße zugezogen.

Der Mann war um 13:00 Uhr von einer Leiter gestürzt, als er einen Zementsack aus einem Hochregal nehmen wollte. Er musste vom Notarzt und Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/67359/

Kommentar verfassen