«

»

Beitrag drucken

Lenningen (ES): Brand in Papierfabrik

Zu einem Brand in einer Lenninger Papierfabrik ist am Dienstagmittag ein Großaufgebot an Rettungskräften ausgerückt.

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts kam es kurz nach 13 Uhr am Elektromotor des Ventilators einer Streichmaschine zu einem Schwelbrand. Dieser konnte von der Werksfeuerwehr, die von der Feuerwehr Lenningen mit vier Fahrzeugen und 21 Einsatzkräften unterstützt wurde, rasch gelöscht werden. Über die Schadenshöhe liegen noch keine Angaben vor. Neben der Polizei rückte der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften aus. (ms)

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/65168/

Kommentar verfassen