«

»

Beitrag drucken

Geislingen – Mercedes trifft Audi

Am Mittwoch hat eine Mercedesfahrerin in Geislingen die Vorfahrt nicht beachtet.

Gegen 15.00 Uhr bog ein Sprinter von der Seemühlestraße nach links in die Hauptstraße ab. Dort fuhr ein Audi ortsauswärts. Die 40-Jährige sah dieses Auto nicht. Die Fahrzeuge prallten zusammen. Eine 28-Jährige hatte den A3 gelenkt. Sie und ein dreijähriges Kind im Fahrzeug verletzten sich bei dem Unfall leicht.

Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Der Audi war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg das Fahrzeug. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 11.000 Euro.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/60750/

Kommentar verfassen