«

»

Beitrag drucken

Amstetten – Einbrecher sucht vergeblich

Ohne Beute zog ein Unbekannter Dienstag oder Mittwoch in Amstetten davon.

Mittwochmorgen sah ein Zeuge die beschädigte Tür an der Wirtschaft in der Hauptstraße. Ein Unbekannter hatte sie aufgebrochen und war ins Innere gegangen. Dort suchte er seine Beute.

Dazu wühlte er auch in Schränken und Schubläden. Gefunden hat der Täter nichts. Er zog wieder von dannen. Seine Spuren hat der Unbekannte an dem Tatort zurückgelassen. Spezialisten der Polizei haben sie gesichert. Sie geben den Ermittlern vom Polizeiposten Amstetten (0731/1880) erste Hinweise auf den Täter.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/60744/

Kommentar verfassen