Süßen – Einbruch in Vereinsheim

Am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in ein Vereinsheim in Süßen ein.

Die Täter hebelten ein Fenster des Vereinsheims an der Lauter auf. Anschließend stiegen die Unbekannten in das Haus. Auf der Suche nach Wertvollem durchwühlten die Täter die Räume. Die Polizei sicherte Spuren. An dem Vereinsheim entstand nach Schätzungen der Polizei ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Polizeiposten Süßen (Rufnummer: 07162/9393439 hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei empfiehlt:

–           Sobald Sie etwas Verdächtiges feststellen, verständigen Sie sofort die Polizei.

–           Notieren Sie sich Kennzeichen von Fahrzeugen, die Ihnen verdächtig erscheinen.

–           Nehmen Sie zur Verbesserung Ihres Einbruchsschutzes die

Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle der  Polizei (0731/188-1444) in Anspruch. Diese berät Sie kostenlos und produktneutral. Erste Informationen zum Thema Einbruchsschutz erhalten Sie vorab im Internet unter www.k-einbruch.de.

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/53166/

Kommentar verfassen