Uhingen – Aufgefahren

Ein Schaden von mehreren tausend Euro und eine Leichtverletzte ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Schorndorfer Straße.

Gegen 19 Uhr war ein Bub über den Zebrastreifen beim Freibad gegangen. Ein Lkw hatte angehalten. Eine 58-jährige Lupo-Lenkerin hatte dies nicht rechtzeitig bemerkt und war auf einen Golf aufgefahren. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Die Golf-Lenkerin wurde leicht verletzt. Der Golf musste abgeschleppt werden.

PM

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/53010/

Kommentar verfassen