Kirchheim unter Teck (ES): Einbruch in Arztpraxis

Am Freitag zwischen 13.30 Uhr und 18.30 Uhr ist ein bislang unbekannter Täter in eine seit längerer Zeit geschlossene Arztpraxis in der Neuen Weilheimer Straße eingebrochen.

Die Zugangstür zur Praxis wurde mit brachialer Gewalt aufgehebelt. Nach ersten Erkenntnissen wurde aus der Praxis jedoch nichts entwendet. Die Höhe des angerichteten Sachschadens wird auf 500 Euro geschätzt.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/52671/

Kommentar verfassen