«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd: Motorradfahrer verletzt

Um am Dienstagnachmittag von der Straße Im Benzfeld nach links auf die Hauptstraße, in Richtung Schwäbisch Gmünd abzubiegen, hielt ein 53-jähriger Nissan-Fahrer gegen 13.30 Uhr zunächst an der Haltelinie an.

Als er beim Anfahren einen entgegenkommenden Motorradfahrer bemerkte, bremste er sein wieder Fahrzeug ab. Der 54-jährigen Zweirad-Fahrer bremste da aber schon ebenfalls stark ab, stürzte dadurch und rutschte anschließend in den stehenden Pkw. Der Motorrad-Fahrer wurde dabei verletzt und musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2500 Euro.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/48298/

Kommentar verfassen