Deggingen – Auffahrunfall auf B 466

Gegen 07.15 Uhr kam es am Freitagmorgen auf der B 466 auf Höhe der Abzweigung nach Reichenbach zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos.

Ein 27-jähriger Opel-Lenker, der von Deggingen nach Hausen unterwegs war, hatte an der Bushaltestelle nicht rechtzeitig bemerkt, dass der Verkehr auf der regennassen Fahrbahn wegen eines ausfahrenden Busses angehalten hatte. Er fuhr auf ein Auto auf, das noch leicht auf ein weiteres Fahrzeug geschoben wurde. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 9.000 Euro. Der Opel war so beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/3991/

Kommentar verfassen