Kirchheim/Teck (ES): Betrunkener Rollerfahrer

Am Samstagnachmittag hat ein alkoholisierter Rollerfahrer in der Tannenbergstraße in Kirchheim einen Verkehrsunfall verursacht.

Der 58-jährige Mann fuhr sehr dicht auf einen vor ihm fahrenden Smart einer 22-jährigen Frau auf und streifte diesen. Bei der polizeilichen Unfallaufnahme wurde ein Alkoholwert von über zwei Promille festgestellt, weshalb der Mann eine Blutprobe abgeben musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/37235/

Kommentar verfassen