Waldstetten: Aufgefahren, leicht verletzt

Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 15.000 Euro waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag, gegen 17 Uhr ereignete.

Verkehrsbedingt musste ein 26-Jähriger seinen Pkw Citroen auf der Bettringer Straße anhalten. Ein 23-Jähriger erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem Pkw Peugeot auf. Hierbei wurde die 20 Jahre alte Beifahrerin des Peugeot leicht verletzt.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/36855/

Kommentar verfassen