«

»

Beitrag drucken

Reichenbach (ES): Nach Unfallflucht Führerschein weg

Ihren Führerschein hat eine betrunkene Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen nach einer Unfallflucht abgeben müssen.

Die 28-Jährige befuhr gegen 6.30 Uhr mit ihrem BMW die L 1192 von Plochingen in Richtung Reichenbach. Am Ortseingang touchierte sie mit ihrem Pkw zunächst eine Verkehrsinsel, kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte letztendlich gegen das Ortsschild. Nach der Kollision stieg die Frau aus, sammelte ihre Fahrzeugteile ein und setzte die Fahrt in Richtung Ebersbach fort. Dort blieb ihr Auto in der Ortsmitte aufgrund der Unfallschäden liegen. Ein Zeuge sah den kaputten BMW und verständigte die Polizei. Die kurze Zeit später eintreffenden Beamten bemerkten dann sehr schnell, dass die Fahrerin unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein Test ergab einen Wert von fast einem Promille. Nach der fälligen Blutentnahme musste die 28-Jährige ihre Fahrerlaubnis aushändigen. Bei dem Unfall entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2.700 Euro. (ms)

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/367/

Kommentar verfassen