Weilheim/Teck (ES): Unfall zwischen Pkw und Kind (Zeugenaufruf)

Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, gegen 12.40 Uhr, an der Einmündung der Schmiedgasse in die Neidlinger Straße ereignet hat, sucht die Polizei Kirchheim.

Eine 45-Jährige wollte mit ihrem VW Caddy von der Schmiedgasse in die übergeordnete Neidlinger Straße einfahren. Sie hielt auf dem Gehweg der Neidlinger Straße an. Hierbei kam es zur Kollision mit einem 10-jährigen Jungen, der mit seinem Mountainbike berechtigt auf dem Gehweg der Neidlinger Straße in Richtung Neidlingen unterwegs war. Der Bub stürzte auf den Gehweg, wobei er sich zum Glück nur leichte Verletzungen zuzog. Er konnte nach der Unfallaufnahme mit seiner Mutter selbstständig einen Arzt aufsuchen, sodass ein Rettungswagen nicht erforderlich war. Der entstandene Sachschaden wird auf knapp über 1000 Euro geschätzt. Die Polizei Kirchheim bittet Zeugen die den Unfall beobachtet haben und insbesondere Angaben machen können, wie lange der VW Caddy bereits auf dem Gehweg gestanden hat, sich unter der Telefonnummer 07021/5010zu melden. (cw)

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/35738/

Kommentar verfassen