Eislingen – Auto durch Kinder-Trio beschädigt

Erheblichen Schaden haben zwei Jungs und ein Mädchen am frühen Sonntag in Eislingen verursacht.

In der Seewiesenstraße machten sich die Drei an einem abgemeldeten Fahrzeug zu schaffen. Dem Trio gelang es, den Wagen zu öffnen. Mit den Reifen darin beschädigten sie die Karrosserie. Schließlich setzten sie auch noch den Innenraum in Brand. Jetzt wurden Zeugen auf die Drei aufmerksam. Sie handelten richtig und verständigten die Polizei. Das Trio flüchtete, doch die Polizei stellte die 14-Jährige und die 13 und 17 Jahre alten Burschen schnell. Nach den ersten Maßnahmen übergab die Polizei die Drei ihren Eltern. Die Ermittlungen gegen die Drei laufen noch. Dank der Aufmerksamkeit der Zeugen hat der Autobesitzer Hoffnung, seinen Schaden ersetzt zu bekommen.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/32813/

Kommentar verfassen