Schwäbisch Gmünd: Straßenraub – Zeugen gesucht!

Ein 40 Jahre alter Mann wurde am Samstag, zwischen 1 Uhr und 3 Uhr, im Innenstadtbereich von Schwäbisch Gmünd von mehreren Personen geschlagen und beraubt.

Dem Geschädigten, der die genaue Örtlichkeit der Tat nicht mehr nennen konnte, wurden hierbei sein Handy, seine EC-Karte, sein Hemd und sein Hut weggenommen. Geld und Geldbeutel wurden ihm belassen. Der 40-Jährige, der nach der Tat noch ca. zwei Stunden in der Stadt umher irrte, suchte hernach die Stauferklinik auf, wo seine Verletzungen ambulant behandelt wurden. Das Kriminalkommissariat in Aalen sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Personen, die zum Sachverhalt Angaben machen können, werden gebeten, sich unter der Telefon 07361/5800 zu melden.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/30745/

Kommentar verfassen