Gerstetten – Auto landet im Grünen

Nach einem Unfall landete ein VW am Samstag in Gerstetten in einer Hecke.

Ein Caddyfahrer war gegen 10.45 Uhr in der Friedrichstraße unterwegs. An der Kreuzung Goethestraße kam von rechts ein Citroen. Der 45-jährige VW-Fahrer beachtete die Vorfahrt des 22-Jährigen nicht. Die Autos prallten zusammen. Der Caddy schleuderte gegen einen Bordstein und stoppte erst in einer Hecke auf einem Privatgrundstück. Die Fahrer verletzten sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/30740/

Kommentar verfassen