Uhingen – 83-Jährige Opfer eines Trickdiebs

Eine 83-jährige Frau, die in einem Auto auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bleichereistraße saß, wurde am Dienstag gegen 18 Uhr Opfer eines Trickdiebes.

Ein zirka 25 Jahre alter Mann Sprach die betagte Frau auf dem Beifahrersitz an und bat um eine Unterschrift für eine Kinderspende. Dabei entdeckte er in der geöffneten Handtasche ein Kuvert, indem zuvor Geld von einer Bank abgehoben wurde. Der Trickdieb nahm es blitzschnell an sich und flüchtete. Der 1,75 Meter große Mann hat einen südländischen Teint und kurze schwarze, strubbeligen Haare. Hinweise nimmt die Polizei in Uhingen entgegen. Telefon 07161/93810.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/30110/

Kommentar verfassen