Albershausen – Betrunken mit Sattelzug im Industriegebiet

Am Donnerstag gegen 23.10 Uhr wurde im Industriegebiet eine aktuelle Unfallflucht gemeldet.

Ein Sattelzug hatte beim Rangieren einen Gartenzaun und eine Hecke demoliert und war weiter gefahren. Die Polizei in Uhingen konnte den Sattelzug in der Zeppelinstraße antreffen und stellte bei der Kontrolle fest, dass der52-jährige Fahrer reichlich betrunken war. Er musste mit zur Blutprobe und die Fahrzeugschlüssel des Sattelzuges wurden sichergestellt. Der Schaden wird auf 2.500 Euro geschätzt.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/29657/

Kommentar verfassen