Heubach: 1500 Euro Sachschaden

Ein 78-jähriger Autofahrer verursachte am Donnerstagmittag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 1500 Euro entstand.

Der ältere Herr, der an einer Beisetzung teilnehmen wollte, fuhr mit seinem Pkw Opel direkt in den Heubacher Friedhof, wobei sich sein Fahrzeug festfuhr und die Vorderachse brach. Der 78-Jährige blieb unverletzt.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/2291/

Kommentar verfassen